Forumbeiträge

Barbara
11. Okt. 2021
In Casa-News
Neuzugänge im CasaVital Wir freuen uns über Zuwachs unseres CasaVital-Teams und möchten Euch heute Lea und Ricarda als Neuzugänge vorstellen. Lea 23 Jahre ist gelernte Kinder- und Gesundheitskrankenschwester und bildet sich derzeit zur Heilpädergogin weiter unterstützt uns tatkräftig im Servicebereich stets gut gelaunt empfängt Sie Euch im CasaVital und versüßt Euch den Tag Ricarda 22 Jahre gelernte Versicherungskauffrau ist schon langjährig sportbegeistert und hat sich nun zur Fitnesstrainerin weitergebildet Ihr findet Sie auf unserer Trainingsfläche, wo sie Euch sehr charmant aber mit Nachdruck Euren sportlichen Zielen näher bringen möchte ganz nach dem Motto: hart aber herzlich Weiter dürfen wir auch verkünden, dass unser Fabian wieder Teil des Team CasaVital geworden ist. Er hat Euch ebenso vermisst wir Ihr ihn – das konnten wir einfach nicht mehr mit ansehen. Daher steht er Euch nun endlich wieder zur Verfügung und freut sich schon darauf Euch wieder ordentlich ins Schwitzen zu bringen. Aber auch in unserer Führungsebene gibt es Veränderungen zu berichten: Devrim wird ab November 2021 die Leitung des CasaVitals übernehmen. Als langjähriger Mitarbeiter und stellvertretender Studioleiter ist dieser Schritt nur logisch und nachvollziehbar. Devrim kennt Euch wie seine Westentasche und wird Euch mit Rat und Tat bei Euren Anliegen rund um unser schönes Sportstudio zur Seite stehen. Damit kommen wir zu den etwas traurigen Nachrichten: Unser Tobias wird seinen beruflichen Weg außerhalb der Fitnesswelt weitergehen. Bis Ende Oktober bleibt er uns noch als Mitarbeiter erhalten, danach trefft Ihr ihn sicherlich auch mal privat im CasaVital an. Wir bedanken uns bei ihm für seine geschätzte und wertvolle Unterstützung in den letzten Jahren und wünschen ihm von Herzen alles Gute für seine weitere Zukunft. Beruflich wie persönlich natürlich. #casavital #casavitalteam #casavitalNews #casavitalInfos
News News News content media
0
0
80
Barbara
15. Okt. 2020
In Challenges/Transformation
Ja, es ist nun schon Halbzeit bei meiner Challenge, ich hab länger nichts geschrieben, weil das Relaunch der CasaVital-Website doch etwas länger gedauert hatte. Aber die Challenge läuft natürlich weiter. Und ich bin mega zufrieden. Training klappt super mit Progression und macht richtig viel Spaß. Ich werde bei allen Übungen stärker. Schulter ist dabei meine schwächste Übung und Beinpresse meine stärkste. Und auch sonst tut sich viel. Gewicht ist um 3 kg runter, am Bauch hab ich 8 cm verloren, an der Taillie 6 cm, Hüfte auch 6 cm. Hunger habe ich bisher nicht gehabt. Bin jetzt vor einer Woche von 2000 Kalorien am Tag auf 1900 runter. Allerdings ist jetzt auch ein "Refeed-Tag" dazugekommen. Da darf ich dann 300 Kalorien mehr essen, hauptsächlich Kohlenhydrate. Mittwochs gibt es immer noch die Live-Seminare mit Infos zur Ernährung und Training und allgemeiner Fragestunde. Freitags ist immer Technik-Check als Live-Seminar. Das heißt, ich kann Videos vom Training hochladen und die werden dann besprochen. Auf gehts in die zweite Hälfte... #challenge #90TageChallenge #Halbzeit #HipThrust
Barbaras Challenge Teil 2 content media
0
0
201
Barbara
01. Sept. 2020
In Challenges/Transformation
Hallo, ich bin Barbara und eine Eurer Admins hier im Forum. Heute geht es los, mein eigene Challange. Ziel ist bei mir natürlich in erster Linie der Fettaufbau. Bei mir haben sich in den letzen Jahren etl. Kilogramm zu viel auf meinem Körper niedergelassen. Also muß da dringend was geschehen. Ich bin schon seit einigen Wochen in der Facebook-Community von Sjard Roscher und trainiere nach den Plänen aus seiner Female Fitness Fibel. Und ich muss sagen, mit sehr viel Erfolg. 2 kg sind runter und 6 cm am Bauch. Jedes Jahr gibt es von meinem Mentor 3 x die "90-Tage-Challenge". 2500 Teilnehmer waren zugelassen, es hat keine 24 Stunden gedauert, da waren die Plätze belegt. Und ich hab einen davon. Es geht um Fettabbau und gleichzeitigen Muskelaufbau oder alleine um Muskelaufbau. Jeder so wie er es benötigt. Trainingspläne, Ernährungspläne, Mind-Sets und vieles mehr. Ich hab immer noch nicht alle Videos zur Challenge durch... Meinen Traingsplan muss ich zur Zeit etwas anpassen, ein Hexenschuß quält mich. Ich werde meine Pläne in den nächsten Tagen posten. Auch zu meiner Ernährung werde ich Euch Infos geben. Meine Trainingstage sind Montags, Mittwochs und Samstags. Als Cardioeinheit gehe ich Sonntags tanzen und versuche an den Trainingsfreien Tagen mindestens auf 8.000 Schritte zu kommen. Ich starte mit 98 kg bei einer Körpergröße von 1,72 cm. weiblich, 56 Jahre Meine tägliche Kalorienzufuhr sind 2000 kcal Meine Makoverteilung ist dabei: 127 g Eiweiß, 49 g Fett, 249 g Kohlenhydrate Wenn Ihr Fragen dazu an mich habt, schreibt mir gerne, antwortet unter diesem Post oder sprecht mich im CasaVital an. Ich bin jetzt öfters Montags abends ab 16.45 Uhr zum Training da. Ansonsten trainiere ich noch an zwei Tagen an meinem Heimatort in Greven. #challenge #fitnesschallenge #muskelaufbau #abnehmen #sjardroscher
Barbaras Challenge Teil 1 content media
0
0
716
Barbara
01. Sept. 2020
In Fun
ins Fitnessstudio?" "Ich kann nicht, mein Einhorn ist krank". "Willst Du mich verarschen?" "Wer hat denn angefangen?"
0
0
29
Barbara
01. Sept. 2020
In Fragen rund ums Training
Auf You Tube gibt es viel Videos dazu, aber wer kann mir sagen, worauf ich am wichtigsten achten sollte? Macht er es richtig? #hipthrust
Wie führe ich Hip Thrusts richtig aus? content media
0
0
10
Barbara
01. Sept. 2020
In Fragen rund ums Training
Ich habe Schwierigkeiten mit dem #Unterarmstütz oder auch #Planks genannt. Ich bin ein Schmerzpatient und kann schlecht auf den Unterarmen liegen. Was kann ich alternativ machen?
Planks content media
0
0
4
Barbara
01. Sept. 2020
In Rezepte
Was Leckeres für zwischendurch? Oder als Frühstück? Bei mir ist es oft das Mittagessen an einem Arbeitstag. Bei diesem Oat habe ich zuerst die Haferflocken ins Glas gefüllt und mit der Milch aufgegossen. Dann die rote Grütze. Ein paar der Heidelbeeren und Mandelsplitter, dann der Skyr. Darauf das Apfelmarkt (Apelmuß ohne Zucker). Und zum Schluß als Krönung die restlichen Heidelbeeren und Mandelsplitter. Über Nacht in den Kühlschrank und am nächsten Tag genießen. Oats kann man mit allen Möglichen Zutaten und Variationen machen. Probiert doch einfach mal rum und wenn's gut wird dann teil Euer Rezept mit uns ... #overnightoat #leckerersnack #gesundersnack
Süß-Sauer-Overnight-Oat content media
0
0
7
Barbara
01. Sept. 2020
In Ab- und Zunehmen
Damit Euer Körper richtig funktioniert braucht Ihr einen Grundumsatz an Kalorien. Das ist die Mindestkalorienmenge. Dafür brauchst Du zwei Dinge Deinen aktuellen Körperfettanteil (geschätzt oder gemessen) Dein aktuelles Körpergewicht Beispiel: Solltest du einen Körperfettanteil von 30 % haben, mußt Du diesen Wert von 100% abziehen = also 70% = 0,7. Wenn Du dann z.B. 70 kg wiegst, müssen wir die fettfreie Masse herausfinden. Die Formel dafür ist: 70 kg x 0,7 = 49 kg - das ist der Lead-Body-Mass und dafür gibt es eine Mindesteinergiezufuhr die sicherstellt, dass man sich in einer gesunden Kalorienzufuhr befindet. Diese Zahl liegt bei 30 kcal/kg. 49 kg x 30 kcal/kg = 1.470 kcal (Deine eigene Lean-Body-Mass). Unter diese Kalorienzahl solltest Du auf keinen Fall gehen. Also weg von 1000-kcal-Crash-Diäten. Du würdest natürlich Gewicht verlieren, wenn Du darunter bleibst, aber das wäre nicht nur Fett, sondern auch Muskeln (und das wollen wir ja nicht). Solch eine Crash-Diät hälst du auf Dauer nicht durch und dann kommt es über kurz oder lang zum berühmten JoJo-Effekt. Achtung, das ist nur die Grundberechung. Aber Du bist ja auch aktiv, arbeitest, treibst Sport usw. das muss man dann noch weitere Berechungen anstellen. #diätwahnsinn #gesundabnehmen
Finger weg von Chrash-Diäten! content media
0
0
13
Barbara
31. Aug. 2020
In Fragen zum Forum
Sie lieb zueinander und geht respektvoll miteinander um. Wir Admins behalten uns vor, Beiträge, die dagegen verstoßen, zu löschen.
0
0
14
B
Barbara

Barbara

Administrator
Weitere Optionen